Wer Tequila nur aus langen Partynächten in Erinnerung hat, dem schaudert es oft. Die mexikanische Nationalspirituose hat mit dem billigen Party-Abklatsch allerdings wenig gemeinsam. Keine Spirituose ist so verkannt wie Tequila, eine besondere Art des Mezcal: Tequila wird aus der hochwertigen Blauen Weber Agave hergestellt und ist eine regional geschützte Bezeichnung. Für den Mezcal hingegen werden verschiedene Agaventypen verwendet.

Es gibt zwei Arten von Tequila: Den Mixto mit mindestens 51% und den 100% Agave, bei dem der gesamte Zucker von der Pflanze stammen muss. Fünf Reifungsarten bestimmen die weiteren geschmacklichen Unterschiede – Blanco, Gold, Reposado, Anejo und Extra Anejo.

Tipp: Hochwertigen Tequila verkostet man – mit angemessener Ehrfurcht! – im Spirituosenglas mit schmaler Öffnung und einer Temperatur zwischen 18°-20° C.


Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage